Jede Welle des Ozeans
Jede Wolke am Himmel

Jede Frucht am Baum
Jede Blüte am Boden

Alle Höhen und Tiefen

Alles Schöne und Hässliche

will ich sehen,
will es in mir aufnehm’n

Und so reise ich durch die Lüfte,
ziehe durch die Gewässer,

erwache auf hohen Gipfeln,
und öffne die Augen

Und wenn ich schon was gelernt hab‘,
dann ist es unvollkommen

so wie alles auf Erden

beides in sich trägt

Und ein Wort, dass schlägt Wellen,

kann Herzen bewegen,

so wie der Wind deine Haare

so wie dein Lachen mein Herz

so wie eine Träne den Ozean …

(28.-29.05.2020)