Fühle erst - Denke später

Schlagwort Wind

nichts zu verstehn

Wenn ich dich seh‘, dann weht mich ein leiser weiser Wind an und flüstert mir zart ins Ohr, was ich schon weiß und das ist der Moment, wo wir auf Reisen gehen und wir ziehen durch fremde Galaxien, um das… Weiterlesen →

Ozean

Jede Welle des Ozeans Jede Wolke am Himmel Jede Frucht am Baum Jede Blüte am Boden Alle Höhen und Tiefen Alles Schöne und Hässliche will ich sehen, will es in mir aufnehm’n Und so reise ich durch die Lüfte, ziehe… Weiterlesen →

© 2020 FRIEDA WEISS — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑